Home

alteheld_titelseite

Herzlich willkommen auf der Homepage von Matthias Alteheld

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über meine Person, meinen Werdegang und meine neuesten Projekte informieren.
An der Faszination, die Musik auf mich ausübt, möchte ich Sie gerne teilhaben lassen!

Seit Oktober 2013 bin ich als Professor für Liedgestaltung an der Hochschule für Musik in Freiburg tätig und gebe dort meine Erfahrungen im Rahmen einer Liedklasse an interessierte Liedduos weiter. Eine Aufgabe, die mich mit großer Freude erfüllt!

Im  Jahr 2020 freue ich mich wieder auf viele interessante Konzerte und Projekte. Aufgrund der Corona-Situation, die unsere Gesellschaft in vielen Bereichen in ungeahnter Weise verändert, ist auch die Lage im Konzert- und Kulturbereich eine andere und zwingt uns zu neuen Wegen und, bezogen auf das klassische und gängige Konzertformat in Konzertsälen mit Publikum, so, wie wir es gewohnt waren und lieben, zu Geduld. So wird auch in meinem Konzertkalender leider nicht alles stattfinden können, was eigentlich geplant war. Alle, die wir Kultur lieben und zum Leben benötigen, hoffen auf eine baldige Entspannung der Situation, um wieder für unser Publikum da sein zu können. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen im Konzertkalender.

Ein Liederabend zur Festspielzeit in Bayreuth mit dem Bariton Markus Eiche, ein Gastspiel im Saal des Goethe-Instituts in Paris mit meinem Kollegen Torsten Meyer und eine Einladung zum Koufanisia-Musikfestival in Griechenland mit dem Bariton Andreas Wolf werden die Highlights in einem reichhaltigen Konzertkalender sein.

Darüber hinaus wird die künstlerische Zusammenarbeit mit meinem früheren Studienkollegen Matthias Nenner mit Liederabenden in Stuttgart und Göttingen wieder aufgenommen. Und mit dem Karlsruher Tenor Holger Schumacher werde ich die im Jahr 2015 erfolgreich gestartete Liederabendreihe “KLANGSPUREN” im Bürgersaal des Alten Rathauses in Bretten mit zwei geplanten Konzerten weiterführen.

Genügend Gelegenheiten also, die schöne Gattung Lied zu präsentieren. Ich freue mich auf ein interessantes und musikerfülltes Jahr 2020 und lade Sie herzlich ein, meine Gäste zu sein.

Sollten Sie Interesse an den geschilderten Konzerten und Projekten gefunden haben, freue ich mich sehr über Ihren Besuch!

Viel Freude beim Lesen und Hören
wünscht
Ihr Matthias Alteheld