Home

alteheld_titelseite

Herzlich willkommen auf der Homepage von Matthias Alteheld

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über meine Person, meinen Werdegang und meine neuesten Projekte informieren.
An der Faszination, die Musik auf mich ausübt, möchte ich Sie gerne teilhaben lassen!

Seit Oktober 2013 bin ich als Professor für Liedgestaltung an der Hochschule für Musik in Freiburg tätig und gebe dort meine Erfahrungen im Rahmen einer Liedklasse an interessierte Liedduos weiter. Eine Aufgabe, die mich mit großer Freude erfüllt!

Im nun vor uns liegenden Jahr 2018 freue ich mich auf viele interessante Konzerte und Projekte.

Am 18. Januar startet mein Konzertjahr gleich mit einem Meilenstein der Liedliteratur:
Zusammen mit dem Bariton Wolfgang Newerla werde ich im Kultur-und Bürgerzentrum Denzlingen Franz Schuberts Liedzyklus „Winterreise“ darbieten.

Mit dem Karlsruher Tenor Holger Schumacher, der mir nicht nur musikalischer Partner, sondern darüber hinaus auch ein sehr guter Vertrauter geworden ist, mit dem der lebendige Austausch und das kritische Gespräch hinsichtlich musikalischer und künstlerischer Fragen ebenso möglich ist, wie das Musizieren selbst, werde ich die im Jahr 2015 erfolgreich gestartete Liederabendreihe „KLANGSPUREN“ im Bürgersaal des Alten Rathauses in Bretten weiterführen. Das erste Konzert in diesem Jahr wird stattfinden am Freitag, den 23. Februar 2018 um 19.30 Uhr. Unter dem Titel „Junges Podium“ werden sich zwei Liedduos der Musikhochschule Freiburg dem „Klangspuren“-Publikum vorstellen. Drei weitere Konzerte, einzusehen unter der Rubrik „Termine“, werden folgen.

Ganz besonders freue ich mich auf ein erneutes gemeinsames Musizieren mit dem Bassbariton Hanno Müller-Brachmann. Am 29. September werden wir in Bad Krozingen im Rahmen der Reihe „Markgräfler Musikherbst“ Lieder von Franz Schubert musizieren.

Neben eben genannten Liedprojekten werde ich auch in diesem Jahr wiederum in Klaviersoloprogrammen zu hören sein, wie beispielsweise am 18. Februar in der Kulturhalle in Remchingen. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Mythos Jerusalem“ werden Werke von J.S. Bach und Franz Schubert erklingen.

Weitere Termine erfahren Sie unter der Rubrik Termine.

Ich freue mich auf ein interessantes und musikerfülltes Jahr 2018.

Sollten Sie Interesse an den geschilderten Konzerten und Projekten gefunden haben, freue ich mich sehr über Ihren Besuch!

Viel Freude beim Lesen und Hören
wünscht
Ihr Matthias Alteheld